Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann EFZ

Das neue KV – modern und attraktiv!

Mit dem Lehrbeginn im Sommer 2023 startest du gemeinsam mit uns in die neu überarbeitete KV-Ausbildung.
Wir freuen uns auf dich!

Freie Lehrstellen

Für den Sommer 2023 ist je eine Lehrstellen an folgenden Standorten frei:

Kuratle & Jaecker AG, Bahnhofstrasse 311, Leibstadt

Kuratle & Jaecker AG, Untere Gründlistrasse 23, Alpnach Dorf

Kuratle & Jaecker AG, Weinfelderstrasse 31, Märstetten

Kuatle & Jaecker AG, Industriestrasse 4, Niederbipp

HWZ International AG, Untere Gründlistrasse 23, Alpnach Dorf

Bewirb dich noch heute mit deinen kompletten Unterlagen. Weitere Informationen zur Bewerbung findest du hier.

Du möchtest zuerst eine Schnupperlehre absolvieren? Konaktiere uns!

Wie sieht meine Ausbildung bei der Kuratle Group aus?

Hier findest du genauere Informationen zu deiner Ausbildung bei der Kuralte Group:

 

Welche Aufgaben erwarten mich konkret?

Welche Aufgaben erwarten mich konkret?

Bei der Kuratle Group bilden wir Kaufleute der Branche Bauen & Wohnen aus. Du wirst:

  • Organisatorische und administrative Tätigkeiten ausüben
  • Kaufmännische Aufträge entgegennehmen und bearbeiten
  • Deine Aufgaben planen, koordinieren und umsetzen
  • Marketing- und Kommunikationsaktivitäten umsetzen
  • Verkaufsunterlagen, Dossiers und Offerten bearbeiten
  • Beziehungen mit Kundinnen/Kunden, Lieferantinnen/Lieferanten und Mitarbeitenden aufbauen sowie pflegen
  • In unterschiedlichen Teams zusammenarbeiten und kommunizieren
  • Systeme und Software im kaufmännischen Bereich anwenden
  • Betriebliche Prozesse dokumentieren und koordinieren
  • Informationen recherchieren und auswerten
  • Finanzielle Vorgänge betreuen und kontrollieren
  • Aufgaben in der HR Abteilung (Personalwesen) ausführen (nur in Leibstadt)

Und je nach Option, die du für dein letztes Lehrjahr wählst, noch vieles mehr...

Was ist an Tagen, an denen ich nicht arbeite?

Was ist an Tagen, an denen ich nicht arbeite?

Du besuchst neben deiner Ausbildung bei uns im Betrieb im 1. und 2. Lehrjahr während zwei Tagen pro Woche und im 3. Lehrjahr während einem Tag pro Woche die Berufsfachschule.

Der Schulstoff der bisherigen Fächer wie Deutsch, Französisch oder Wirtschaft & Gesellschaft wir neu in Form von Unterricht in fünf Handlungskompetenzbereichen vermittelt. Die Handlungskompetenzen verschaffen den Lernenden und den Berufsbildungsverantwortlichen an den drei Lernorten (Betrieb, Berufsfachschule und überbetriebliche Kurse) ein klares Bild von den Erwartungen und Anforderungen an die Ausbildung. Du hast also in die Berufsfachschule also z. B. den Handlungskompetenzenbereich "Gestalten von Kunden- und Lieferantenbeziehungen" und wirst zu diesem Thema in der Bereichen Deutsch, Fremdsprachen sowie Wirtschaft & Gesellschaft unterrichtet. Das macht es für dich einfacher, das in der Schule gelernte Fachwissen im Arbeitsalltag bei uns im Betrieb anzuwenden.

Der Standort deiner Berufsfachschule ist abhängig von deinem Wohn- und Ausbildungsort. Während deiner Ausbildungszeit finden zudem mehrere Tage überbetriebliche Kurse statt, in denen du dein Fachwissen vertiefen kannst.

Alle Lernenden werden in zwei Fremdsprachen unterrichtet. Du hast aber die Wahl zwischen diesen beiden Niveaus:

  • Beide Fremdsprachen werden auf vertieftem Niveau (B1) abgeschlossen («Wahlpflichtbereich: «Zweite Fremdsprache»)
  • Eine Fremdsprache wird auf vertieftem Niveau (B1) abgeschlossen. Die andere Fremdsprache wir auf einem einfacheren Niveau (mündlich B1, schriftlich A2) abgeschlossen (Wahlpflichtbereich: «Individuelle Projektarbeit»)

Wenn du sehr gute schulische Leistungen hast und die Berufsmaturität absolvieren möchtest, musst du beide Fremdsprachen auf vertieftem Niveau (B1) abschliessen und gehst auch im letzten Lehrjahr während zwei Tagen zur Berufsfachschule.

Scroll

Optionen/Vertiefung für dein letztes Lehrjahr

Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann EFZ dauert 3 Jahre. Am Ende deines zweiten Ausbildungsjahrs definierst du mit uns gemeinsam, welche der vier Optionen (Finanzen, Standardsprache, Fremdsprache, Technologie) du für dein letztes Lehrjahr wählen möchtest. Diese Option betrifft die Vertiefung des Themas in der Berufsfachschule.

Kauffrauen und Kaufmänner EFZ bilden wir an verschiedenen Standorten aus. 
Bitte beachte: Die Option Finanzen steht dir nur bei einer Ausbildung an unserem Hauptsitz in Leibstadt zur Verfügung. An allen Standorten hast du die Möglichkeit, die Optionen Standardsprache oder Fremdsprache (Französisch, in Alpnach Dorf Englisch) zu wählen.

OptionStandort

Finanzen

Leibstadt

Standardsprache

Leibstadt, Alpnach Dorf, Buchs, Füllinsdorf, Märstetten, Niederbipp, Sins

Fremdsprache (Französisch)

Leibstadt, Füllinsdorf, Niederbipp, Sins

Fremdsprache (Englisch)

Alpnach Dorf

Profil

Du bringst mit

  • Du hast die Sekundarschule (sehr gute Leistungen) oder Bezirksschule (gute Leistungen) abgeschlossen
  • Du hast gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch, Französisch und Englisch und bist bereit die beiden Fremdsprachen zu vertiefen
  • Du hast eine gute Auffassungsgabe und Freude am Lernen
  • Du arbeitest gerne im Team und bist eine kommunikative Persönlichkeit
  • Du lernst schnell und einfach
  • Du bist zuverlässig, übernimmst gerne Verantwortung und arbeitest selbständig
  • Du bist ein Organisationstalent oder zumindest bereit es zu werden
  • Du tauschst dich gerne mit Menschen aus und hast gleichzeitig Freude an Computerarbeit
  • Du interessierst dich für wirtschaftlichen Zusammenhängen und hast ein Flair für Zahlen

Wir bieten dir

  • Du hast 30 Tage (6 Wochen) Ferien
  • Du hast Einblick in abwechslungsreiche Aufgaben und Bereiche
  • Du wirst optimal auf deinen Berufseinstieg in die Branche Handel, Holz und Wirtschaft vorbereitet
  • Du als Person und deine persönliche Entwicklung stehen im Mittelpunkt
  • Wir leben die Du-Kultur mit einer teamorientierten und kollegialen Arbeits- und Lernumgebung
  • Wir vertrauen in deine Fähigkeiten und fördern deine Selbstverantwortung
  • Wir beziehen dich in deine Ausbildung aktiv ein und haben langjährige Erfahrung in der Berufsbildung

Infos für deine Bewerbung

Deine Bewerbung gibt uns einen ersten Eindruck von dir. Sie sollte folgende Dokumente enthalten:

  • Lebenslauf: Gib uns einen Überblick über das wichtigste zu dir als Person und zeige uns auf, welche Schulen du besucht hast und was du für Hobbies hast.
  • Motivationsschreiben: Schreib uns in einem kurzen Brief, warum du dich für diesen Beruf entschieden hast und warum du bei uns deine Lehre machen möchtest.
  • Schulzeugnisse
  • Check S2

​​​​​​Hier für Kuratle & Jaecker in Leibstadt AG bewerben

Hier für Kuratle & Jaecker in Alpnach Dorf OW bewerben

Hier für Kuratle & Jaecker in Märstetten TG bewerben

Hier für Kuratle & Jaecker in Niederbipp BE bewerben

Hier für HWZ International in Alpnach Dorf OW bewerben

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Du möchtest dich lieber per E-Mail bewerben? Dann freue ich mich, von dir zu lesen.

Fragen? Melde dich gerne bei mir!

Kuratle GroupLeibstadt

Leandra Horn

HR Assistentin

+41 58 470 60 77