Lehrstelle als Kauffrau*mann EFZ

Innerhalb der Kuratle Group gibt es viele spannende Abteilungen, in denen Kaufleute in der Branche Bauen und Wohnen ausgebildet werden. Aktuell bilden wir 8 Lernende an unseren Standorten in Leibstadt, Niederbipp, Sins und Märstetten aus. Zu den wichtigsten Arbeiten von Kaufleuten zählen die Informationsverarbeitung, die Kommunikation per E-Mail und Telefon sowie das Prüfen und Ausführen des Zahlungsverkehrs. Sie holen zum Beispiel Auskünfte ein, verfassen Kundenbriefe oder führen Lohnzahlungen aus. All diese Arbeiten werden am Computer getätigt.

Sie erteilen mündlich und schriftlich Auskunft an Mitarbeitende und Kundschaft, verteilen die eingehende Post, verpacken und frankieren Briefe sowie Pakete und führen Adress- oder andere Datenbanken.

Da Kaufleute täglich per Internet und Telefon mit nationalen oder internationalen Kundinnen und Kunden sowie Lieferfirmen in Verbindung stehen, wird viel Wert auf gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse gelegt.

Die schulische Bildung unterscheidet sich je nach Profil. Demgegenüber hat die Profilwahl keinen Einfluss auf die praktische Ausbildung im Betrieb.

Für den Sommer 2022 sind alle Lehrstellen als Kauffrau*mann EFZ besetzt. Im Sommer 2023 nehmen wir neue Lernende. Weitere Informationen dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt publiziert. Du kannst aber gerne für eine Schnupperlehre Kontakt mit uns aufnehmen.

Profile

  • Basis-Grundbildung (B-Profil)
  • Erweiterte Grundbildung (E-Profil)
  • E-Profil mit Berufsmaturität (BM)
  • Wechsel in das nächsthöhere bzw. -tiefere Profil möglich

Profil

Du bringst mit

  • Abgeschlossene Sekundarschule (sehr gute Leistungen) oder Bezirksschule (gute Leistungen)
  • Freude an Fremdsprachen
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Auffassungsgabe, Lernfreude, gutes Gedächtnis
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreude,
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Selbständigkeit
  • Freude an Computerarbeit
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Zahlenflair

Wir bieten dir zusätzlich

  • sehr abwechslungsreiches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • 30 Tage Ferien
  • Langjähriges firmeninternes Know-How in der Berufsausbildung

Ausbildung

Dauer

  • 3 Jahre

Schulische Bildung

  • 1./2. Jahr: 2 Tage pro Woche an der Berufsfachschule
  • 3. Jahr: 1 Tag pro Woche (mit BM 2 Tage)
  • Überbetriebliche Kurse

Berufsbezogene Fächer

  • Standardsprache (Deutsch)
  • 1 (B-Profil) bzw. 2 Fremdsprachen (E-Profil)
  • Information/Kommunikation/Administration
  • Wirtschaft und Gesellschaft

Ihre Ansprechperson

Kuratle GroupLeibstadt

Sara Holowka

Teamleiterin HR Administration

+41 58 470 60 73