Lehrstelle als Polygraf*in EFZ

Lehrstelle als Polygraf*in EFZ

Scroll

Was macht ein*e Polygraf*in?

Polygrafen*innen gestalten und bearbeiten Bilder, Grafiken und Texte für den Einsatz in Printmedien sowie elektronischen Medien. Nach Vorgaben erstellen sie am Computer ein sauberes Layout und bereiten die Daten für den Druck bzw. die Produktion vor. Sie setzen Marketingmassnahmen um, führen Kundengespräche zu Medienprojekten und erstellen entsprechend Gestaltungsvorschläge.

Mehr zum Berufsbild Polygraf*in

Für den Sommer 2023 suchen wir unsere*n erste*n Lernende*n Polygraf*in EFZ.

Weitere Informationen und die Möglichkeit dich zu bewerben, werden zu einem späteren Zeitpunkt aufgeschaltet. Du kannst aber gerne für eine Schnupperlehre Kontakt mit uns aufnehmen.

Wozu braucht eine Holzhandelsfirma Polygraf*innen?

Wir Handeln mit vielen Produkten aus dem Holzbereich und es ist dein Job bei der Bewerbung dieser Produkte in Print- und Onlinemedien zu unterstützen, indem du die Inhalte korrekt aufbereitest und gestaltest. Dafür brauchst du ein gutes Auge fürs Detail, Kreativität und Genauigkeit.

Was macht ein*e Polygraf*in in der Kuratle Group?

Und welche Aufgaben erwarten mich konkret?

Bei uns in der Marketing- und Kommunikationsabteilung erwarten dich sowohl technische als auch kreative Aufgaben. Neben der Gestaltung von Logos, Icons, grafischen Elementen und Farbkonzeptionen werden auch Preislisten, Broschüren und Flyer nach Corporate-Design-Vorgaben gelayoutet. Das Bearbeiten und Retuschieren von Bildern gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie das Erstellen von Texten, das Aufbereiten von Beschriftungen für Fahrzeuge sowie das Gestalten von Beschilderungen und der Signaletik. 

Wie sieht meine Ausbildung aus?

Dein Arbeitsplatz ist mitten in unserer Marketing- und Kommunikationsabteilung, wo du von kreativen Köpfen aus den Bereich Polygrafie, Marketing, Kommunikation sowie Mediamatik umgeben bist. Die Lernziele können so optimal abgedeckt werden und du hast die Möglichkeit mit allen Mitarbeitenden in verschiedenen Projekten zusammen zu arbeiten.
Damit du einen guten Einblick in das Unternehmen bekommst, sind halbtägige Hospitation in anderen Abteilungen geplant. Hier kannst du dann unter anderem in die HR Abteilung, den Einkauf und Verkauf hineinschnuppern.
Ende 3. resp. Anfang 4. Lehrjahr ist ein 14-tägiges Praktikum in einer unsere Partnerfirmen vorgesehen, wo du dann weiter Erfahrungen sammeln kannst.

Dein Arbeitsort ist:

Bahnhofstrasse 311, Leibstadt

Was ist an den Tagen, an denen ich nicht arbeite?

Neben den Arbeitstagen im Büro besuchen die Lernenden Polygraf*in im 1. und 2. Lehrjahr zweimal wöchentlich und im 3. und 4. Lehrjahr einmal pro Woche die Berufsschule. Dort stehen z. B. die Fächer Berufskunde mit der Gestaltung und Erstellung mediengerechter Publikationen sowie Deutsch und Französisch auf dem Stundenplan. Es finden ausserdem über die vier Lehrjahre verteilt 28 Überbetriebliche Kurse statt, in denen jeweils ein Themengebiet der Polygraf*innen stärker behandelt wird.

Die Berufsschule wirst du voraussichtlich an der Schule für Gestaltung Aargau besuchen:

Weihermattstrasse 94, Aarau

Profil

Du bringst mit

  • Abgeschlossene Sekundarschule (sehr gute Leistungen) oder Bezirksschule (gute Leistungen)
  • Check S2 mit guten Ergebnissen
  • Freude am kreativen Arbeiten am PC
  • Interesse an Grafik und Design
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Auffassungsgabe, Lernfreude, gutes Gedächtnis
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreude
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit

Wir bieten dir

  • 30 Tage Ferien
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Die Möglichkeit kreative Ideen einzubringen
  • Zusammenarbeit mit den Lernenden Kauffrau*mann EFZ und Mediamatiker*in EFZ innerhalb der Abteilung Marketing

Kontakt

Ihre Ansprechperson

Kuratle GroupLeibstadt

Tanja Tremml

Teamleiterin Marketing

+41 56 470 65 42